Grafik
PRESSE   LINKS   IMPRESSUM 


Ausstellung

Die Ausstellung nimmt den Besucher mit auf einen Spaziergang durch die Geschichte Coburgs von 1945 bis 1975.

Öffnungszeiten:  
Samstag, 10. Juni
15.00 - 19.00 Uhr
11. - 18. Juni
11.00 - 19.00 Uhr

>> zu den Veranstaltungsorten

Begleitprogramm

Ein großer Autokorso mit Fahrzeugen von 1945 bis 1975, vom amerikanischen Panzerfahrzeug über die Isetta-Kugel bis zum schnittigen Cabriolet, findet am Mittag des 10. Juni in der Innenstadt statt.
Anschließend gibt’s 'ne Modeschau aus den 60ern und 70ern, zu Essen und zu Trinken wie in den 50ern mit einer alten Kaffeeröstmaschine, am Wochenende drauf auch mit handgemachten Eisformen wie in früheren Zeiten, mit Würstchen und Bier – alles bezahlbar auch in DM.
Am 12. Juni findet im Theater „Reithalle“ eine große Talkshow mit Zeitzeugen und Überraschungsgästen aus Politik und Film statt, dann werden alte Filme über Coburg, Wochenschauen und Spielfilme gezeigt, die Tanzschule Weinberg kommt zur Ausstellung, zeigt alte Tänze zum Mittanzen, alte Frisuren werden zum Leben erweckt und schließlich lädt eine Rock´n Roll zum großen Finale ein ...

10.06.2006nach oben
12.00 bis 13.00 Uhr
Coburger Innenstadt Autokorso
Ketschendorfer Str. – Markt – Herrngasse („fugenlos“) – Obere Klinge (St. Augustin) – Schlossplatz
13.00 bis 15.00 Uhr
Schlossplatz Autoausstellung
15.00 Uhr
St. Augustin Eröffnung der Ausstellung 45–75
15.00 bis 19.00 Uhr
St. Augustin
(Terrasse und Parkplatz)
Speisen und Getränke aus vergangenen Zeiten: Frischer Kaffee aus der alten Röstmaschine, Kuchen und Getränke von Feinkost Wagner, Bratwürste von der Metzgerei Boseckert
16.00 Uhr
St. Augustin Modenschau aus den 60ern und 70ern
mit musikalischem Swing von Robert Kluge
11.06.2006 nach oben
19.00 Uhr St. Augustin Kino mit Wochenschauen und Filmen über das alte Coburg
Spielfilm „Bezaubernde Arabella“
Eintritt frei
12.06.2006 nach oben
18.00 Uhr
Theater
in der Reithalle







Freddy Quinn
Talkshow
Zeitzeugen sprechen über das „Verlorene Paradies“ der 50er bis 70er Jahre

Gäste:
• Klaus Beyersdorf, Seniorchef, Fa. Hauch
• Wolfgang Braunschmidt, Redaktionsleiter "Neue Presse", Coburg
• Hermann Glaser, ehem. Kulturdezernent Nürnberg
• Renate Schmidt, MdB,
Bundesministerin a.D.

Moderiert von Freddy Quinn, Sänger und Schauspieler
Eintritt: 11,- EUR, ermäßigt 6,- EUR Kartenvorverkauf: Theaterkasse, TCC,
Neue Presse
13.06.2006 nach oben
19.00 Uhr
St. Augustin Kino mit Wochenschauen und Filmen
über das alte Coburg

Spielfilm „Ich denke oft an Piroschka"
Eintritt frei
15.06.2006 nach oben
19.00 Uhr
St. Augustin Kino mit Wochenschauen und Filmen
über das alte Coburg

Spielfilm „Charade“
Eintritt frei
16.06.2006 nach oben
19.00 Uhr
St. Augustin

Tanzstunde
„Tanzstunde“
wie anno dazumal:
Mambo, Twist, Rumba und Rock ‘n‘ Roll
mit der Tanzschule Weinberg
Eintritt: 5,- EUR
(inkl. Buffet vom Partyservice Reck)
Kartenvorverkauf: Ausstellung, Tanzschule Weinberg, Buchhandlung Riemann
17.06.2006 nach oben
13.00 bis 19.00 Uhr
St. Augustin
(Terrasse und Parkplatz)
Speisen und Getränke aus vergangenen Zeiten (wie Samstag zuvor) und alte Eisformen vom Café Schubart
15.00 Uhr
St. Augustin Frisieren, Schminken und Rasieren
wie in den 60ern (Salon Heisler)
19.00 Uhr
St. Augustin

The Serenaders
Der Sound der 50er und frühen 60er mit der Rock 'n' Roll Band „The Serenaders" Eintritt: 8,- EUR
(inkl. Buffet vom Partyservice Reck) Vorverkauf: Ausstellung, Buchhandlung Riemann
18.06.2006 nach oben
11.00 bis 15.00 Uhr
St. Augustin
(Terrasse und Parkplatz)
Speisen und Getränke aus vergangenen Zeiten (wie am 10. Juni)